DIGITAL!FUTTER - PODCAST

DIGITAL!FUTTER - PODCAST

Steuern smart vorhersehen – wie kann ein Assistenzsystem Risiken vermeiden und Liquidität erzeugen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Interview Steuerberater Christian Deák und Geschäftsführer von FastBill René Maudrich

Warum sollen sich Unternehmer mit der Vorschau von Steuern befassen?

Problemstellung der Steuerrücklage aufzeigen – eines der größten Risiken kleiner Unternehmen

Um welche Steuern geht es? Wer ist besonders betroffen?

UStVa. / Einkommenssteuer / Gewerbesteuer / Körperschaftsteuer

Was wäre der richtige Weg? Was wird dafür benötigt?

(grobe) Berechnung der Steuern, die am Ende des Jahres (oder auch Monats) abzuführen sind

Einflussfaktoren sind unterschiedlich komplex, bei ESt. Besonders schwierig (besser grob als gar nicht)

Diese Summe muss verfügbar sein

Bisheriger Ansätze sind aufwändig, erfordern Disziplin und Fokus

Wie lässt sich der Prozess automatisieren?

Abfallprodukt der digitalen Rechnungsstellung und Buchhaltung

Was sind Chancen, die sich daraus ergeben?

Cashflow im Griff: man weiss, was man sich leisten kann und hat die Summe zum richtigen Zeitpunkt verfügbar

Wenn „aufgerundet“ wird, gibt es einen Bonus

Steuern sparen, da weniger verloren geht

Trust - Siegel für Onlinehändler - Gütesiegel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie kann ein Onlinehändler sich "sauber" aufstellen?
Wir sprechen über, DSGVO, Datensicherheit, genormte Abläufe und wie der Onlinehändler dies in einem "Siegel" nach außen geltend machen kann.

In diesem Interview sprechen der digitale Steuerberater Christian Deák mit Leo Kleiner von LL-C (CERTIFICATION) GERMANY GMBH über den Ablauf und Sinn eines solchen Siegels.

Viel Spaß beim Anhören!

Der Steuerberater nimmt doch „immer gerne“ digitale Buchhaltungen an, oder?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Man hört es häufig; Steuerberater haben eine Hemmschwelle sich der digitalen Buchhaltung zu stellen.

Aber woran liegt das eigentlich?
Wer ist denn hier tatsächlich "Schuld"?

Wir - Kanzleibetreuer Olaf Cluever von Lexoffice und Steuerberater Christian Deák - erzählen ein paar Dinge aus dem Nähkästchen und sorgen "hier und da" für ein "Aha Erlebnis" für beide Seiten :-)!

Buchhaltung bei Onlinehändlern mit Accountone

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**Buchhaltung bei Onlinehändlern mit Accountone**

Die Schnittstelle zwischen Onlinehandel und Buchhaltung die von klein auf mit wächst.

Bei Accountone (https://www.accountone.de/) entstehen am Anfang nahezu keine Kosten, zudem gibt es Schnittstellen für Steuerberater!

In diesem Interview unterhalten sich der Geschäftsführer von AccountOne (Gordian-Philipp Brockstedt) und der digitale Steuerberater der DHW (Christian Deák)
- über die grundsätzlichen Funktionsweisen,
- für wen die Software besonders geeignet ist,
- wie teuer die Software ist und
- welche Visionen hat Accountone

Umsatzsteuer-Senkung: Interview mit Betriebsprüferin, Steuerberater und FastBill

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Senkung der Umsatzsteuersätze sorgen für
- große technische "Herausforderungen" und
- rechtliche Unsicherheiten.

In diesem Interview werden
- die Betriebsprüferin Andrea Köchling,
- und der Steuerberater Christian Deák

vom Geschäftsführer René Maudrich von FastBill GmbH interviewt.

Viel Spaß beim Anhören ( Podcast) und Anschauen ( Youtube ).

Buchhaltungssoftware für Onlinehändler mit Amainvoice

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**Buchhaltungssoftware für Onlinehändler mit Amainvoice**

Interview mit Andreas Honisch (Amainvoice) und Christian Deák (DHW Steuerberatung).

**Inhalt dieser Episode:**
- Kurzvorstellung
- grundsätzlichen Funktionsweisen
- Umsatzsteuer Berechnungsservice
- PRIVATE@NUENNI.DE-EU StB Netzwerk
- DATEV-Schnittstelle
- für wen die Software besonders geeignet ist
- welche "Länder" – und welche Marktplätze mit der Software besonders gut abgedeckt sind
- ob "nur" amazon gebucht werden kann
- Auf welche Probleme der Händler triffst du am Häufigsten bevor du Amainvoice dort integrierst?
- die Preisgestaltung von Amainvoice
- welche Visionen Andreas hat.

Betriebsprüfung und FastBill!?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**Interview mit Betriebsprüferin, Steuerberater, FastBill!**

Chance sich „vernünftig“, „neu“ und digital aufzustellen;
Was kann man heutzutage alles digital erledigen und worauf achten die Finanzämter / Steuerberater?

Im Experteninterview unterhalten sich Andrea Köchling (Betriebsprüferin), Christian Deák (Steuerberater DHW Steuerberatungsgesellschaft) und René Maudrich (Geschäftsführer FastBill GmbH) über die Möglichkeiten eines „digitalen Setups“ und worauf man achten sollte!

- ordentliche Rechnungsschreibung
- Vorsteuerabzug
- GoBD: Unterlagen muss man auch „finden können“
- —> NEO Accounting
- Digitale Tools: Verfahrensdokumentation ist verpflichtend !
- Weitere Verfahrensdokumentationen; RESI Scan (Papier vernichten)
- Digitale Orga mit dem Steuerberater fortsetzen; was kann man einrichten?

Zum Thema Verfahrensdokumentation haben wir bereits eine Interview und einen Artikel verfasst:
https://www.dhw-stb.de/2020/04/verfahrensdokumentation/

Buchungsdatenservice! NEU: Buchhaltung KOMPLETT beim Steuerberater einspielen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**Buchungsdatenservice!
NEU: Buchhaltung KOMPLETT beim Steuerberater einspielen**

Interview mit Oliver Clüver (lexoffice) und Christian Deák (DHW Steuerberatung).

Mit Lexoffice können nun ab sofort alle Vorteile einer automatisierten Buchhaltung genutzt werden!

Durch den „Buchungsdatenservice“ können
- alle Belege und
- alle Bankdaten an den Steuerberater „per Knopfdruck“ übermittelt werden.

**Für wen bietet sich dies an?**

- wenig „Transaktionen“ Bewegungen auf der Bank
- Selbstbucher

**Wo ist der Unterschied zu „früheren“ Versionen:**
Der Buchungsdatenservice ist das Modernste, was die Buchhaltungs- und Steuerberatungsbranche momentan zu bieten hat; Dadurch, dass tatsächlich ERSTMALIG alle Belege UND alle Bankdaten übermittelt werden können, hat der Steuerberater ERSTMALIG alle Dinge so, als würde er selber buchen.

Bei einer Betriebsprüfung können NUN auch alle Belege gezeigt werden!

Über dieses Thema ( Preise, Aufbaue etc) haben wir bereits einen Artikel geschrieben:
https://www.dhw-stb.de/2020/02/digitale-papierlose-zusammenarbeit-mit-lexoffice/

Hierauf aufbauend bietet es sich an - auch weiterhin - komplett digital mit dem Steuerberater zu arbeiten. Hieran anschließen kann sich nun eine „Verfahrensdokumentation“ (alle Papiere vernichten!) und ein digitaler Workflow (alle Termine, Steuererklärungen / Abschlüsse ONLINE besprechen und per Handyapp unterzeichnen).

Ob Homeoffice oder papierloses Büro - mit Dropscan Post vollautomatische digitalisieren

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

**Inhalt dieser Episode:**
-> Wie genau funktioniert Dropscan?
-> Welchen Stellenwert hat Papier im Geschäftsleben?
-> Welche Möglichkeiten haben wir heute Papier loszuwerden?
-> Wann wird es kein Papier mehr geben?
-> ersetzendes Scannen - wie einfach ist das?
-> wie gut ist OCR und Semantikextraktion bereits?
-> automatisierbare Workflows - Vision, Best Practices, Grenzen
-> Beispiele, wie Kunden Dropscan einsetzen

Persönlicher Meinungsaustausch zwischen der Finanzbeamtin Andrea Köchling und Steuerberater Christian Deák!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die papierlose Buchhaltung hat längst deutschlandweit Einzug gehalten, das Finanzamt reagiert!

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit es keinen „ärgern“ gibt. Was ist eine „Verfahrens Dokumentation“, welche Anforderungen hat das Finanzamt?

Was müssen digitale Mandate an Voraussetzungen erfüllen?

Welche Herausforderungen gibt es momentan für den Bereich E-Commerce?

Über diesen Podcast

IMMER FRISCHE PODCAST "HAPPEN" FÜR DEINEN DIGITALEN ERFOLG!

Impressum:
DHW Steuerberatungsgesellschaft mbH
Im Lipperfeld 31
46047 Oberhausen

Telefon: 0208 890503
Fax: 0208 98992239
E-Mail: beratung@dhw-stb.de
Steuernummer: 123/5747/2632

von und mit Christian Deák & André Nünninghoff

Abonnieren

Follow us