DIGITAL!FUTTER - PODCAST

DIGITAL!FUTTER - PODCAST

Vom Systempartner zum Mandantenversteher - Interview mit Marco Keuthen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der neuen Folge des Digital!Futter Podcasts sprechen der digitale Steuerberater Christian Deák von DHW und André Nünninghoff von der Paperless GmbH mit Marco Keuthen vom DATEV Lösungspartner Keuthen AG. Marco ist seit 2010 papierlos.

Die Hashtags von Marco

  • #Mainz
  • #DATEV
  • #Systempartner
  • #DigitalisierungsEnabler
  • #Wirlebendas
  • #IT-Outsourcing?Aber sicher!
  • Als Mitglied der dbc (Deutschlands Business Cloud) Gruppe bieten wir durchdachte Outsourcing-Lösungen für Steuerberater und Mandanten.
  • Kooperationen deutschlandweit für die Technik
  • Betreuung und Schulung online
  • Verschlüssele deine Daten und Geräte
  • Setze Passworte auf jedem Gerät ein um den Zugriff so schwer wie möglich zu gestalten
  • Redundante Lösungen um auch bei Ausfall weiterarbeiten zu können

Erforderliches Mindset für eine erfolgreiche Digitalisierung

  • Digitalisierung ist Chefsache
  • als Chef muss vorangehen und es vorleben
  • Es ist weniger ein technisches Problem, als viel mehr ein Prozess-Thema
  • Von oben ins Team drücken geht auch nicht - Arbeitnehmer werden das bewusst torpedieren
  • Angst vor Veränderung, Kontrolle, Job-Verlust
  • Mandanten werden nicht genug einbezogen
  • Kanzlei entschuldigt sich für DUO
  • Mehrwert für Mandanten wird nicht kommuniziert

Was ist dein Tipp für unsere Hörer, damit sie sich auf die kommenden Jahre vorbereiten können?

  • Keine Server kaufen, ab in die Cloud
  • Aus Mandantensicht: Steuerberater suchen, der digital ist

Fragen, Kritik, Anfragen, Hilfegesuche oder Anregungen gerne per Email: team@digitalfutter.net

Tools, Links, Dokumente, Personen und weiteres worüber wir gesprochen haben:

Links und Profile von Marco Keuthen:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.