DIGITAL!FUTTER - PODCAST

DIGITAL!FUTTER - PODCAST

Warum Paypal nicht immer einfach ist...

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der neuen Folge des Digital!Futter Podcasts sprechen der digitale Steuerberater Christian Deák von DHW und André Nünninghoff von der Paperless GmbH über die "Tinder"-Probleme mit PayPal.

  • Probleme an der Schnittstelle zwischen Datev, PayPal und OPOS-Listen Abgleich
  • Ziel soll ja ein automatisiertes Mahnwesen sein
  • Abgleich und Zuordnung via Email, Debitorennummer oder Name ist nicht mehr möglich, da es bei Onlinekunden keine Stammdaten mehr im System gibt
  • PayPal übergibt die Transaktionsnummer NICHT - somit keine Zuordnung möglich -> Verknüpfung von Rechnung und Zahlung NICHT möglich!
  • Lösungsansatz - Transaktionsnummer in das Feld Auftragsnummer übergeben lassen - dann könnte ein Matching möglich sein
  • Pioneer-Arbeit für die Rechnungsschreibungstools, wie LexOffice, Fastbill oder Sevdesk - Übergabe der Transaktionsnummer und Weitergabe an den Steuerberater
  • weitere Problemstellung - Übergabe der bildlichen Belege, braucht es zusätzlich eine CSV Datei zur automatisierten Verarbeitung der Daten?
  • Datev kann keine Daten abfragen und übergeben von Kreditkarten und neuen Banken
  • Mandant muss die PDF Dokumente von Diensten, wie Stripe, N26, Holvi, Kontist usw. anfordern, zusätzlich erfordert es ein manuelles abhaken der Vorgänge - eine Automatisierung ist hier noch nicht möglich

Fragen, Kritik, Anfragen, Hilfegesuche oder Anregungen gerne per Email: team@digitalfutter.net

Tools, Links, Dokumente, Personen und weiteres worüber wir gesprochen haben:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.